Fo(e)rderung neuronaler Netzwerke
Fo(e)rderung neuronaler Netzwerke

Bildungsinstitut Mensch, Körper und Gesundheit

zur Fo(e)rderung neuronaler Netzwerke

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben.

 

Ziel des Institutes ist es, durch unser Kursangebot die Bildungslandschaft in unserem thematischen Bereich entsprechend zu bereichern.

 

In unseren Kursen werden wir die neuronalen Netzwerke der Teilnehmer fördern, indem wir Ihre neuronalen Netzwerke fordern ;-).

 

Hier können Sie sich über unser aktuelles Kursangebot informieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald auch persönlich bei unseren Veranstaltungen willkommen heißen dürfen!

"Anatomie zum Anfassen"

Mortui Vivos Docent     Mortui Vivos Docent     Mortui Vivos Docent    

Diese Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung an humanen Feuchtpräparaten die anatomischen Strukturen, wie Organe, Muskeln, Knochen und Gelenke, Gefäße sowie Nerven detailliert und tiefgehend zu studieren. In diesem Zusammenhang finden entsprechende Demonstrationen statt.

 

Diese Kurse sind zum einen geeignet als eigenständige Fort- bzw. Weiterbildungsveranstaltung und ebenso als Supplement innerhalb einer entsprechenden Ausbildung mit medizinisch/ biologischem Hintergrund (z.B. Heilpraktiker (-anwärter), Physiotherapeuten, medizinisch-technisches Personal, Biologen etc.).

 

 

 weitere Infos

 

Diese Kurse finden an einem Institut für Anatomie statt.

Die Leistungen sind umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG.



"Anatomie am Lebenden"

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung den menschlichen Körper (an sich selbst und einem Partner/Probanden) in seiner Anatomie genauer kennen zu lernen, den Kontakt mit einem Klienten/Patienten so zu "proben" sowie dabei dessen Sichtweise selbst zu erfahren.

 

Abgestimmt auf den entsprechenden Hintergrund der Kursteilnehmergruppe (Biologen, Physiotherapeuten, Heilpraktiker-/anwärter, Lehrer, Schüler, Studenten, Kinder,  Altenpfleger usw.) machen Sie mit Ihrem/n Partnern/Probanden entsprechende "Erfahrungen am eigenen Leib". Die humane Anatomie wird durch die speziellen Übungen dieses Kurses auf besondere Weise erfahren und so - im wahrsten Sinne des Wortes - besser begriffen.

 

Dieser Kurs setzt die Bereitschaft voraus, leicht bekleidet, gegenseitige Berührungen zuzulassen. (z.B. betasten, anzeichnen, abhören, ausmessen etc.)

Daher ist es ratsam sich mindestens paarweise bzw. in kleinen (vertrauensvollen) Gruppen für den Kurs anzumelden.

 

Der Kurs kann in von Ihnen oder von uns bereitgestellten Räumlichkeiten stattfinden.

(Voraussetzungen auf Anfrage)

 

Anmeldung zu den Kursen

Hier finden Sie uns:

Bildungsinstitut Mensch, Körper und Gesundheit

zur Fo(e)rderung neuronaler Netzwerke

Dr. Andreas Post
Feuerbachstr. 78
06114 Halle

 

Telefon:   0345 2903861

Mobil:      0151 51935080

Mail:        post@bimkg.de

Mail:        anatomie@andreaspost.de

 

Infos zu den Kursen / Weiterbildung

"Anatomie zum Anfassen"

 

 

 "Anatomie am Lebenden"

 

 

 

 

Meinungen und Kritik

(ehemaliger Kursteilnehmer)

 

 

 

Interesse? Anfragen? Vorschläge? Kritik?

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir freuen uns!

 

Haftungsausschluß

(Disclaimer)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fo(e)rderung neuronaler Netzwerke